Ehrenamt leben – Kompetenz zeigen

Ehrenamtliches Engagement verdient Anerkennung. Wer sich ehrenamtlich engagiert, leistet nicht nur einen wichtigen Beitrag für eine vitale Bürgergesellschaft, sondern erlangt darüber hinaus besondere soziale Kompetenzen und Qualifikationen. Mit dem Kompetenznachweis für Ehrenamt und Freiwilligenarbeit können ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürgern das eigene soziale Engagement individuell dokumentieren und nach außen sichtbar machen. Auf diese Weise können sie ihr Engagement für die Gesellschaft auch für sich persönlich nutzen, z.B. im Beruf.

Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Interkulturelle Kompetenz oder Motivationsfähigkeit sind längst Schlüsselqualifikationen für beruflichen Erfolg. Gerade diese sozialen Kompetenzen werden im Ehrenamt gefördert und vermittelt. Sie lassen sich auf andere Lebensbereiche übertragen und verschaffen ehrenamtlich Tätigen, gerade beruflich, einen wichtigen Vorteil gegenüber anderen. Auch Unternehmen wissen um die Bedeutung sozialer Mitarbeiterfähigkeiten und setzen auf eine Unternehmenskultur, in der das lebendige Miteinander - nach innen und nach außen - über den wirtschaftlichen Erfolg mitentscheidend. Gerade deshalb gilt ehrenamtliches Engagement in vielen Firmen als Einstellungskriterium.



Zeigen Sie Ihr Engagement – es lohnt sich!



Bild
"Teamfähig? Na klar!"


"...Zusätzliche Qualifi-
kationen wie Team-
und Kooperations-
fähigkeit, soziale
Kompetenz sowie
Motivationsfähigkeit
sind wichtig und könn-
en nicht hoch genug
gewertet werden..."

Adam Opel AG, Rüsselsheim

Eine Initiative von:
Gemeinsam Aktiv     Landesehrenamtsagentur      Hessischer Jugendring      Hessischer Städte- und Gemeindebund

Vereinigung hessischer Unternehmer      Arbeitsgemeinschaft der Hessischen Handwerkskammern      Hessischer Landkreistag      IHK      Hessischer Städtetag